Altstadthaus in Salzburg Maxglan

Typ: Altstadthaus 
Ort: Salzburg Maxglan
Nettonutzfläche: ca. 500 m²
Gstfl.: 417 m²
Kelle: ca. 165
Kaufpreis: € 2.450.000,--
Heizung: Gaszentralheizung
HWB: 180,52

Das im Jahre 1897 als charakteristisches 3-geschossiges Wohnhaus im Stil der Gründerzeit errichtete Gebäude, befindet sich in bevorzugter Lage im Salzburger Stadtteil Maxglan in unmittelbarer Nähe zu Riedenburg.
Das Objekt schließt im Norden unmittelbar an die Maxglaner Hauptstraße an, weist eine verbaute Grundfläche von ca. 250 m² auf und ist zur Gänze unterkellert. 
Im Erdgeschoss befinden sich zwei vermietete Geschäftslokale mit einer Nettonutzfläche von ca. 150 m². Die im 1. und 2. Obergeschoss befindlichen vier eigenständigen Wohnungen, weisen eine Gesamtnettonutzfläche von ca. 350 m² auf und sind ebenfalls vermietet. Das ausbaufähige Dachgeschoss hat zum Teil eine Raumhöhe von 3,70 Metern. Die bestehende Dachkonstruktion kann laut Auskunft der Baubehörde Richtung Süden geöffnet werden.
Hier könnte somit eine exklusive Penthousewohnung mit einer Wohnnutzfläche von über 100 m² samt einer großen, südseitigen Terrasse mit einem traumhaften Ausblick errichtet werden. Laut rechtsgültigem Bebauungsplan der Stadt Salzburg beträgt die Geschossflächenzahl (GFZ) 1,1 mit einer Wohnbebauung von 0 - 80 %.